Gitarre spielen lernen – meine Crashkurse

Am Freitagabend war es wieder soweit: Das zweite Modul meiner Reihe „Gitarre für blutige Anfänger“. Die Teilnehmerzahl variierte bald täglich, zunächst hieß es, der Kurs würde ausfallen, weil zu wenige Anmeldungen vorlägen, am Ende wäre der Kurs voll gewesen, wenn eine Teilnehmerin nicht spontan einen Kurzurlaub angetreten und ihre Anmeldung storniert hätte. Ja, so etwas […]

Gitarren-Crashkurs fünfter Abend – C und G oder: Das sind noch lange nicht die schwersten Griffe!

Die Teilnehmer des Gitarrenkurses waren eigentlich guter Dinge, als sie an diesem Freitagabend ihre Gitarren auspackten. Der Wechsel von E-Dur nach A-Moll war leicht zu bewältigen. Hat man die Finger auf den Saiten und den Bünden des einen Griffes, ist es einfach, mit allen Fingern um eine Saite auf den anderen Griff zu rutschen. Als […]

Klampfen um des Spaßes willen! – Erster Abend

Gestern habe ich einen Ferienkurs „Akkordgitarre“ begonnen. Sechs Menschen, die außer zweien noch nie eine Gitarre gespielt haben („Ich habe die immer an der Wand hängen, und bei Jugendfreizeiten schrumme ich dann einmal über die Saiten, um die Kids zu wecken.“), haben sich zusammengefunden, um an acht Abenden jeweils eine Stunde ein wenig Gitarre zu […]

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten